Die Vorgehensweise

Die Vorgehensweise nach dem -Prinzip:

Bestandsaufnahme:
  • Ermittlung des persönlichen Schwingungsmuster
  • Ermittlung des individuellen Energiestatus
  • ggfls. austesten von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten       
  • ggfls. Kontrolle eines möglichen Beckenschiefstandes

Behandlung:
  • LAVOJA®-Schwingungsauswertung mit individueller Rhythmus-CD
  • LAVOJA®-Farblichtanwendung mit individuell auf die persönliche Schwingung codiertem Farblicht
  • LAVOJA®-spezifizisches Beratungs-Gespräch
    • Definition der systemischen Altlast
    • Entwicklung des Lösungsansatzes
  • LAVOJA®-spezifisches reinigen der Dysbalancen

Hilfsmittel:       
  • LAVOJA®-spezifische individuelle Rhythmus-CD
  • LAVOJA®-spezifische individuelle Farblichtanwendungen
  • ggfls. spez. Essige, Säfte zur körperl. Entgiftung/Reinigung
  • ggfls. individueller Ernährungsplan


Zertifizierung

Partner