unsere Erfolgsgeschichten

  • H aus E 11/2016
    Hallo Eckhardt, zunächst möchte ich Dir von Herzen für Dein "Hineinschauen" / Deine Arbeit danken.
    Ich musste täglich mehrmals lesen  um zu erkennen, wahrzunehmen, zu begreifen, dass "alles" genau den Tatsachen entspricht. Leider eine bittere Erkenntnis.
    Deine Fähigkeiten sind genial. Gut dass ich Dich Kennen lernen durfte.
    In diesem Fall kann ich das Wort "durfte / dürfen gut anwenden. Ansonsten reagiere ich darauf schon fast wütend.
    Liegt wohl daran, dass ich immer wenn ich etwas wollte, nicht durfte.
    Ich bitte Dich um weitere Hilfe.
  • MK aus Ludwigshafen  07/2016
    Wettkampfsport
    Lieber Herr Borowski, ich möchte mich gerne für Ihre Hilfe bei der Überwindung meiner Nervosität beim Wettkampfsport bedanken. Über Jahre litt ich an extremer, leistungsmindernder Nervosität die mir den Spaß an meinem Sport verleideten.Einen Grund für diese Versagens angst war mir nicht bewusst und rational nicht zu erklären.Ihre Behandlung mit der Stimmfrequenzanalyse war ein voller Erfolg.Schon nach wenigen Wochen wich die Nervosität hin zu normaler leistungs- und konzentrationsförder Anspannung.Ich habe wieder Spaß am Wettkampfspiel und konnte diese Saison sogar den Aufstieg mit meiner Mannschaft feiern!Vielen Dank und herzliche Grüße MK
  • VB aus München 11/2015
    Flugangst
    Ich bin ganz begeistert von der Stimmanalyse. Die Veränderung an sich selbst wie auch an den anderen ist unglaublich. Man hat auch das Bedürfnis, die CD immer wieder anzuhören. Es ist einfach nur befreiend. So etwas kennenlernen zu dürfen ist einfach nur toll !! Wenn ich an Urlaub in Verbindung mit fliegen denke, dann kommt mir nicht mehr diese Gedanke auf - oh Gott - Hilfe!
    Das ist vielleicht etwas Schönes.
    ....... Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr dort wieder, dann kann ich von meinen Erlebnissen erzählen.
  • PB aus Birkenau 09/2015
    Selbstbewußtsein
    Zuerst habe ich nichts gemerkt, dann, nach etwa 4 Wochen merkte ich, dass sich andere mir gegenüber anders verhalten. Ich wurde plötzlich ernst genommen und fühle mich jetzt, nach 6 Wochen, pudelwohl und bin immer gut drauf!
  • HB aus Iserlohn 08/2015
    Seit dem ...2015 arbeite ich täglich mit der CD. Von Anfang an habe ich die CD als „Positiv" empfunden. Es bringt viel Schwung im Körper und einige Träume sind gekommen, obwohl ich sonst selten „bewußt" träume. ....
  • AK aus Erfurt 05/2015
    Selbstbewußtsein
    Ich bin jetzt in der 2. Woche mit meiner Ereignis-Musik. Seit 1 Woche stelle ich fest, dass an einer bestimmten Stelle der CD, ... ich mich im Raum orientieren muss. Es stellen sich auch körperliche Befindlichkeiten ein, wovon ich dachte, dass sie nicht mehr da sind. Es ist spannend und ich bleibe natürlich dran, denn ich möchte erfahren, wie der Urzustand ist. Desweiteren wird mir bewusst, dass ich mich immer als Schuldige gefühlt habe, wenn eine andere Person Probleme hat und diese nicht meistern kann. Ich fange an, mich "zu wehren" und zu lernen, zu mir zu stehen...... Mein Leben ist also nicht langweilig und festgefahren, sondern lebendig und voller Überraschungen. Das ist toll!!!
  • UK aus Lorsch 02/2015
    Stressbewältigung
    Seit A (die Tochter)die Musik hört, kann sie endlich besser schlafen. Insgesamt hat sie einige Entwicklungsschübe gamacht und es geht ihr gut.
    Mir (Mutter) geht es ebenfalls gut, ich schaffe es jetzt besser, mir nicht soviel Streß zu machen ....
  • PB aus M  04/2017
   habe ca. 4 Wochen meine "Musik" gehört als meine Frau mich fragte ob ich denn etwas bemerke nach vier Wochen
   hören. Ich verneinte und begann plötzlich zu weinen. Ich konnte nicht aufhören, es dasuerte gefühlt ca. 20 Minuten.
   Danach wußtre ich plötzlich warum mein Leben so verlaufen war wie es verlaufen ist. Mir war plötzlich soviel klar.
   Es war phantastisch! Ich bin überglücklich!